skip to content

Mit der Wärmebildkamera ist es möglich

  • durch dichten Rauch und Dunkelheit hindurchsehen.
  • die relativen Temperaturen von Objekten zu ermitteln.
  • den Ursprung und die Ausbreitung von Schadenfeuern lokalisieren.
  • Verletzte bei "Nullsichtbedingungen" sicher und schnell zu retten.
  • Sicherheit und Mobilität der Trupps erheblich verbessern.

 

Die Wärmebildkamera ist auf dem Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16