skip to content

Gerätewagen-Katastrophenschutz

Bezeichnung:  GW-KatS

Funkname:      Florian Emden 11-50-1

 

Der Gerätewagen Katastrophenschutz wurde 2015 in den Fuhrpark aufgenommen. Er ist mit diversen Hilfeleistungs gegenstände ausgerüstet um im Katastrophenfall schnelle Hilfe leisten zu können.


Hauptaufgabe: Versorgung


Technische Daten:

Fahrgestell  Merzedes Benz
Auf-/Ausbau  (keine Angaben)
Besatzung  1/2
Motorleistung  92
Hubraum  5000
Maße (mm)  4595x1700x2280
zul. Gesamtmasse  1300
Erstzulassung
Indienststellung
 1984

 

Ausstattung:

 

  Sprechfunkgeräte für den 2m- und 4m-Funkbereich sowie für den Digitalfunk