skip to content

Gerätewagen-Logistik

Bezeichnung:  GW-L

Funkname:      Florian Emden 11-68-1

 

Der Gerätewagen-Logistik ist ein reines Logistik Fahrzeug. Er verfügt über eine Ladebordwand wodurch das Fahrzeug mit Rollcontainer beladen werden kann. Standart mäßig ist sind auf dem Gerätewagen 2 Container mit B-Schläusen drauf, zusätzlich ist noch eine Tragkraftspritze und noch ein Notstromaggregat mit Beleuchtung auf jeweils einem Container.  Dieses Fahrzeug wird in der Regel als zweit ausrückendes Fahrzeug bei kleinen Brand- oder Hilfeleistungseinsätze genutzt.


Hauptaufgabe: Brand- oder Hilfeleistungseinsätze


Technische Daten:

Fahrgestell  Merzedes-Benz
Auf-/Ausbau Magirus
Besatzung  1/2
Motorleistung  188
Hubraum  2200
Maße (mm)  7980x2550x3360
zul. Gesamtmasse  11,00t
Erstzulassung
Indienststellung
 2009

 

Ausstattung:

 

  12 B-Schläuche in Buchten auf je 2 Rollcontainer
  6 B-Rollschläuche
  6 C-Rollschläuche
  Tragkraftspritze TS 8/8 auf einem Rollcontainer
  Stromaggregat auf einem Rollcontainer
  Beleuchtungsstativ mit 2x 1.000 W Scheinwerfern auf einem Rollcontainer
  Nasssauer
  Tauchpumpe
  Motorkettensäge
  Sprechfunkgeräte für den 2m- und 4m-Funkbereich sowie für den Digitalfunk