skip to content

+++ Informationen +++

Die Stadt Emden hat zusammen mit dem Katastrophenschutz Emden ein Konzept entwickelt. Es dient der Bevölkerung als Anlaufstelle bei größeren Katastrophen. Ein sehr realistisches Beispiel wäre ein lang anhaltender Stromausfall. Für diesen Fall werden insgesamt 9 Leuchttürme in Betrieb genommen. Das sind in allen Stadtgebieten die Feuerwehrhäuser und auch die Nordseehalle. Diese Leuchttüme dienen als Anlaufstelle für die Bevölkerung um Informationen zu erhalten oder auch Informationen zu geben. Allerdings auch um Hilfe zu suchen und auch um Unterstützung bei der Zubereitung von Babynahrung.


 

Leuchttüme
Adresse
Feuerwehrhaus Stadtmitte  Adalbert-Stifter-Str. 17, 26721 Emden
Nordseehalle Emden  Früchteburger Weg 17-19, 26721 Emden
Feuerwehr Technische Zentralle  Brückstr. 48, 26721 Emden
Feuerwehrhaus Borssum  Aeilt-Freese-Weg 9, 26725 Emden
Feuerwehrhaus Larrelt  4. Polderweg 7, 26723 Emden
Feuerwehrhaus Uphusen  Uphuser Str. 176a, 26725 Emden
Feuerwehrhaus Twixlum  Osterdieksweg 11, 26723 Emden
Feuerwehrhaus Wybelsum  Deichparalellweg 4, 26723 Emden
Feuerwehrhaus Petkum  Süderweg 1, 26725 Emden