skip to content

 

 Einsatzart  H1-sonst. Dienstleistung
 Einsatzort Emden-Baremburg
 Alarmzeit  26.11.2018 - 21:44
 Fahrzeuge

   Flo. Emden 11-45-1 (LF 10/6)

  Flo. Emden 11-44-1 (LF 20 KatS)

  Flo. Emden 11-68-1 (GW-L)

  Flo. Emden 11-17-2 (MTW)

 Einsatzbericht Am Montagabend wurden die erste und dritte Einheit, sowie die IuK-Gruppe mit dem ELW I zusammen mit der Hauptamtlichen Wachbereitschaft und der Drohnengruppe zum Krankenhaus alarmiert. Hier wurde seit 12 Uhr ein Patient vermisst. Der Versuch der Polizei die Person wiederzufinden scheiterte. Deswegen bat die Polizei gegen 21:45 Uhr die Feuerwehr Emden um Hilfe. Wir suchten mit mehreren Kräften den Emder Wall ab. Auch das Gelände des Klinikums wurde kontrolliert. Zur weiteren Unterstützung wurde die Rettungshundestaffel aus Aurich alarmiert. Als diese grade eintraf konnte der Einsatz abgebrochen werden. Die Vermisste Person wurde mit einem Taxi am Mittag nach Leer gebracht. Somit konnte der Einsatz nach ca. 1 Stunden beendet werden.

 

 

 

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.